Live

Inside me lives a skinny girl trying to get out. But i used to shut the bitch up with cookies

Life

Wenn du zu lange in den Abgrund schaust, schaut der Abgrund auch in dich

Light

Es ist wie es ist, willst du es ändern?
Designer
wann schlafe ich mal wieder ohne heulen ein?

Wie soll das nur weiter gehen?
Ich kann doch nicht jede Nacht heulend einschlafen. Auf Dauer hält man das echt nicht aus. Ich jedenfalls nicht.
Wieso bin ich so sensibel? Es nervt einfach. Cool. Stolz. Unantastbar. Nein,lieber heulen. Wie erotisch.
Und was tut er? Er gibt mir das Gefühl, dass es ihn nicht im geringsten berührt, wenn ich weinend neben ihm liege. Vielleicht kann er mit Gefühlen nicht so gut umgehen. Aber ich verstehe es nicht. Wenn ein Mensch mir angeblich so viel bedeutet, dann liege ich nicht regungslos da, wenn er neben mir weint und mir sagt was los ist und ich der grund dafür bin, dass erso traurig ist. Dann versuche ich mich in den anderen hineinzuversetzen und ihn irgendwie zu trösten.
Aber wenn mir das alles am Arsch vorbeigeht, dann natürlich nicht. Dann lieg ich da und hoffe dass er einfach bald die Fresse hält...

Wie soll das nur weitergehen?
Leider habe ich darauf keine Antwort.

Es ist ein schreckliches Gefühl, jemandem alle seine Gefühle auszusprechen, weshalb man in einer bestimmten Situation so sehr verletzt war. Weshalb man ihm nicht einfach so vertrauen kann, eben weil das und das im Hinterkopf ist. Und von ihm das Gefühl zu bekommen, dass es ihm gar nichts ausmacht. Dass er einfach nur denkt, wenn er überhaupt denkt, ja und, was soll ich jetzt machen?
Ist es so schwer, jemandem wenigstensein Stück an seinen Gefühlen teilhaben zu lassen, der einem angeblich so wichtig ist?Den man eventuell liebt? Das kann ich nicht nachvollziehen. Er kann doch nicht einfach so in den Tag hineinleben und annehmen, dass ich mich schon irgendwann einkriegen werde. Dass irgendwann von einen Tag auf den anderen alles total schön sein wird. Keine Probleme mehr. Kein Heulen vor dem Schlaf.
Das kann man nicht so einfach alles vergessen, wenn es einen belastet.

Das allerschlimmste ist, dass ich das Gefühl habe, dass er nichtmal richtig merkt, dass esmir wirklich nicht gut geht. Dass es ihn einfach nicht interessiert. Er hat sein Ding im Kopf, und wenn mir irgendwas daran nicht passt, dann muss ich eben sehn wie ich damit klarkomme. Aberso funktioniert eine Beziehung nicht. Man muss eben auch mal Abstriche für seinen Partner machen.

Genug geredet.
Bringt ja doch nichts.

Prost.

5.3.10 10:37


Wie erwartet...

Beschissen. Beschissen. Beschissen.

Der ganze Tag. Der ganze Gefühlskram. Beschissen.

Naja, immerhin habe ich heute nen Teil meiner Arbeit geschafft. Dafür in allem anderen versagt. Versager!

Geh ins Bett. Und halt einfach die Klappe. Kommt ja eh nur Schund raus.

Nacht.

4.3.10 22:42


Germanys Next Topmodel!

Morgen.

Ab heute geht es wieder los. Germanys next Topmodel läuft wieder. Werd ich mir wohl höchtwahrscheinlich ansehen, aber ich muss sagen, mir gehts danach meist ziemlich bescheiden.
So viel schöne Mädchen auf einem Haufen, da verzieht sich auch der letzte Krümel Selbstbewusstsein ins hinterste Kellerloch.
Mein Freund will das auch ansehen. Irgedwie ein blödes Gefühl, dass er sich die Mädchen da reinziehen will. Aber ich schweige. Die letzten zwei Tage sind mir schon sehr gut gelungen, meine Eifersucht im Auge zu behalten und auf cool zu tun. Hab bei meiner Schwester gepennt, find es natürlich überhaupt nicht kacke, dass er gestern abend mit diesen scheiß Drogenleuten rumgehangen hat, dass es ihm wiedermal egal ist, ob ich dabei bin. Nein nein, das stört mich doch nicht...

Ich fühle mich so schrecklich fett. Wenn ich am Spiegel vorbeilaufe könnte ich losheulen. Und auf die Waage traue ich mich schon gar nicht. Die wird wieder mehr anzeigen.
Aber nicht unterkriegen lassen heißt die Devise. Ich habe noch 109 Tage bis zum Urlaub, das sind 15 1/2 Wochen. Wenn ich es schaffen würde, jede Woche ca. ein Kilo abzunehmen, hätte ich fast mein Traumgewicht. Das wär sogar fast mit gesunder Ernährung und Sport zu schaffen. Und wisst ihr was ich mir deshalb überlegt habe? Ich werde wieder Weight Watchers Punkte zählen. Werde jeden Tag gesund essen, ein kleines Frühstück, etwas Obst, ein gesundes Mittag mit viel Gemüse und abends nur einen Eiweiß-Drink. Damit sollte ich jeden Tag ca. 5 Punkte unter meiner Mindeszahl bleiben. Und somit mache ich 1x pro Woche, Montags, einen Schokotag!
Das MUSS ich einfach durchhalten, weil das einzige worauf ich dann jetzt mal endlich verzichten muss ist Fast Food und Süßkram! Da ich das eh muss, kann ich den Rest wenigstens einigermaßen gesud versuchen. Und natürlich Sport Sport Sport. Momentan geh ich ja wieder ganz viel reiten. Dann weiterhin jeden zweiten Tag mein Work-Out. Und eigentlich müsste ich mich 2x die Woche zum Joggen durchringen.
Wird schon. Wenn ich es schaffe, bekommt ihr nach dem Urlaub schöne Urlaubsbilder:D Ja, das ist mein Ansporn.

So, jetzt werde ich mit meiner Hausaufgabe anfangen, die will nämlich auch in diesem Monat fertig gschrieben werden.

Melde mich denke ich heute Abend, mit Nervenzusammenbruch, nachdem ich GNTM gesehen habe.

Küsse

4.3.10 07:43


Hingefallen. Aufgestanden.

Gestern war ein schrecklicher Tag. Zuerst fing alles schön an. Gegessen habe ich nichts, außer irgendwann einen Babybrei. Und dann kam ein Schock. Eine Freundin hat mir geschrieben, dass sie sich ganz dringend mit mir treffen wiill. Haben wir auch getan. Ihr ging es so mies, dass ich es kaum glauben konnte. Wir haben geheult, gegessen, Fern gesehen, uns umarmt, ich will ihr so gern helfen. Es ist so schrecklich. Ich will nicht, dass sie sich wehtut, sich die Arme aufschlitzt. Aber leider kann ich sie so gut verstehen. Und ich weiß nicht, wie man in solchen Situationen helfen kann. Ich würde alles tun. Sie ist mir so wichtig.
Und ich fühle mich so hilflos. Ängstlich.

Es darf aber nicht sein, dass ich mir mit sowas meinen Abnehmplan kaputt mache. Im Sommer will ich endlich dünn sein und deswegen muss ich endlich anfangen.

Ab heute lege ich wirklich los. Ab heute lasse ich mich von nichts mehr aus der Bahn werfen. Ab heute werde ich dünn. Ab heute falle ich nicht mehr hin. Das Ziel vor Augen mache ich weiter. 59 Kilo. Bis Mai? Spätestens bis Juli, also zum Urlaub! Dann werde ich schlank und straff am Strand liegen. Ohne Scham. 

Und jetzt hänge ich die Wäsche auf, räume etwas auf und laufe 10 km bis mit dem Hund.

 

Bis heute Abend <3

Küsse

3.3.10 08:27


Wunsch nach Hungersucht?

Kann man sich wünschen, hungern zu wollen?
Ist es krank, Mädchen, die es schaffen sich jeden Tag aufs neue mit Hunger zu quälen zu bewundern? Zu beneiden?
Ich denke schon. Trotzdem tue ich es. So gern würde ich es schaffen einfach tagelang nichts mehr zu essen, mich leer zu fühlen, leicht, schwerelos, wie eine Feder.
Stattdessen fresse ich mich voll und fühle mich fett. Voll. Und unsagbar ekelig. Verfressen. Abartig. Peinlich. Scham.
Endlich will ich es schaffen.
Und wisst ihr was? Ich glaube ich hatte heute ein Schlüsselerlebnis. Zwei Freundinnen waren heute beim Friseur. Sie haben sich beide ziemlich kurze Haare schneiden lassen. Und es ist wirklich unvorteilhaft für ihre Körper. Es hört sich krankhaft an, aber seitdem ich das gesehen habe, habe ich noch viel mehr das Gefühl, Abnehmen zu müssen, denn ich möchte nicht so klobig aussehen. Plump. Trampeltier.
Wie eine Fee möchte ich aussehen. Aber keine Pummelfee. Eine elegante. Mit meinen roten Haaren, die noch viel länger werden müssen, damit sie in langen Locken über meine Schlüsselbeine fallen.

Somit habe ich entschieden. Ich will nichts mehr essen. NICHTS mehr! Eine Weile. ab und an dann eine Kleinigkeit. Aber erstmal muss ich den Hunger lieben lernen.

Hoffentlich träume ich heute schön.

Küsse

1.3.10 22:45


Gut geschlafen?

Das frage ich mich fast jeden Morgen. Und fast jeden Morgen muss ich verneinen. Denn ich habe andauernd Alpträume. Und immer träume ich davon, wie mein Freund mich betrügt. Wieso? Es kotzt mich so an. Ich halte das langasm nicht mehr aus.
Ein bisschen denke ich, mein Körper will mich psychisch abhärten, mich darauf vorbereiten, dass ich, wenn es wirklich passieren sollte, damit umgehen kann. Nicht vollkommen fertig bin, da ich es ja quasi schon tausend Mal erlebt hab.
Aber will ich darauf vorbereitet werden? Eigentlich hätte ich lieber schöne Träume und will, dass diese Vorbereitung gar nicht nötig ist.

Ansonsten ist meine Stimmung... mittel. Gibt grad schon wieder ein paar kleine Komplikationen mit IHM, aber.. hab jetzt keine Lust darber zu reden. Bringt eh nichts. Wird schon...

Eigentlich müsste ich gleich losfahren und mir Molke kaufen. Schaff ich das? Will ich das wirkkich probieren? Eigtl schon oder? Oder ich mache Schokodiät. Wär vllt auch ganz nett.

Überleg ich mir bis nachher noch.

Nun erstmal aufstehen.

 

Küsse,

1.3.10 10:56


Schüttelfrost.

Irgendwie bin ich nicht auf der Höhe. Gestern Abend hatte ich die Kopfschmerzen meines Lebens, sodass ich wirklich dachte, ich muss sterben. Hab aber doch überlebt. Heute ist es scho wieder besser, aber immernoch nicht toll.

Wir haben heute die Pferde zum neuen Hof gebracht! Einerseits hat es wirklich viel Spaß gemacht, waren ca. 20 km, aber es war nach einer weile auch extrem kalt und ich hatte klitschnasse Füße. Deshalb fühle ich mich grad wirklich durchgefroren bis auf die Knochen. Denke mal, ich werde gleich noch ein heißes Bad nehmen. Auja.

Und ich habe mir gedacht, ab morgen eine Molkekur zu starten. Werde morgen früh zur Drogerie fahren und mir Pulver holen und dann wird das gemacht. Allerhöchstens etwas Obst oder Gemüse soll es als feste Nahrung geben. IRGENDWAS muss es doch geben, was ich durchhalte, oder? Und Molke schmeckt mir eigentlich echt lecker.

Das Wochenende war alles in allem eigentlich eher ruhig, was mir aber auch gefällt, da ich im Moment irgendwie eh nicht so in Partystimmung bin. Wer weiß woran das liegt, keine Ahnung.

Gefühlsmäßig gehts mir grad, bis auf die Tatsache, dass ich mich unsagbar fett fühle, recht gut. Die letzten Tage mit meinem Freund waren super und ich hatte auch mit meiner Schwester ein sehr aufschlussreiches, klärendes und helfendes Gespräch. Kann mich also nicht beklagen.

Melde mich morgen!

Küsse

28.2.10 17:50


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de