Live

Inside me lives a skinny girl trying to get out. But i used to shut the bitch up with cookies

Life

Wenn du zu lange in den Abgrund schaust, schaut der Abgrund auch in dich

Light

Es ist wie es ist, willst du es ändern?
Designer
Seelenkrippel

Das mit dem nie wieder weinen hat leider nicht geklappt. Langsam werde ich mir immer sicherer, dass ich zum Psychater sollte. Allein bekomm ich es ja doch nicht auf die Reihe und von meinem Freund ist alles andere als Unterstützung zu erwarten. Fast täglich schlage ich auf mich ein, immer auf den Kopf, da man dort nicht die Wunden sieht. Ich halte es nicht mehr aus. Heute war es wieder besonders schlimm und es ändert sich einfach nicht. Die Schläge werden doller und doller, doch befreit fühle ich mich davon nicht mehr. Es gab wirklich schon Momente, in denen ich ernsthaft über eine schlimmere Verletzung nachgedacht habe. Und Tod? Klingt vielleicht dramatischer als es ist. Zwar halten mich einige Seiten an meinem Leben, aber andere drängen mich immer weiter Richtung Abgrund und geben mir das Gefühl, doch eh wertlos zu sein. Und als wertloser Mensch, was hat man da noch? Am Ende traurigerweise nur noch sich selbst. Und so wie ich mit mir umgehe, möchte ich das nicht. Wie konnte es nur so weit kommen, dass ich mir selbst gegenüber solch einen Hass entwickele? Mir selbst absichtlich so sehr wehtue? Da bleibt nur eins zu sagen:

Seelenkrippel.

 

28.3.10 01:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de